DEZ'18 / JAN'19

LW VAN NYC
DEZEMBER
Sa. (01.) 03°C 05°C 08°C
So. (02.) 06°C 05°C 11°C
Mo. (03.) 05°C 05°C 08°C
Di. (04.) 06°C 04°C 13°C
Mi. (05.) 06°C 04°C 14°C
Do. (06.) 05°C 04°C 17°C
Fr. (07.) 03°C 0°C 17°C
Sa. (08.) 05°C 01°C 07°C
So. (09.) 04°C 01°C 11°C
Mo. (10.) 04°C 0°C 08°C
Di. (11.) 05°C 01°C 04°C
Mi. (12.) 05°C 01°C 04°C
Do. (13.) 04°C 02°C 07°C
Fr. (14.) 06°C 03°C 09°C
Sa. (15.) 06°C 03°C 08°C
So. (16.) 07°C 04°C 09°C
Mo. (17.) 09°C 05°C 08°C
Di. (18.) 08°C 05°C 05°C
Mi. (19.) 08°C 05°C 04°C
Do. (20.) 07°C 05°C -01°C
Fr. (21.) 06°C 05°C 05°C
Sa. (22.) 05°C 03°C 08°C
So. (23.) 07°C 04°C 05°C
Heilig Abend
Mo. (24.) 09°C 06°C 03°C
Weihnachten
Di. (25.) 09°C 06°C 04°C
Mi. (26.) 05°C 02°C 02°C
Do. (27.) 03°C 0°C 02°C
Fr. (28.) 04°C 04°C 02°C
Sa. (29.) 7°C 05°C 02°C
So. (30.) 08°C 05°C -01°C
Silvester
Mo. (31.) 06°C 05°C -03°C
JANUAR
Neujahr
Di. (01.) 3°/-2° 3°/-5° -7°/-14°
Mi. (02.) 3°/-4° 3°/-3° -3°/-11°
Do. (03.) 2°/0° 4°/-2° -7°/-13°
Fr. (04.) 7°/2° 6°/1° -1°/-9°
Sa. (05.) 8°/3° 10°/4° -2°/-7°
So. (06.) 7°/3° 9°/5° -11°/-14°
Mo. (07.) 6°/2° 7°/5° -8° /-15°
Di. (08.) 7°/3° 8°/6° -1°/-8°
Mi. (09.) 7°/4° 8°/5° 7°/-1°
Do. (10.) 8°/3° 7°/2° 6°/-1°
Fr. (11.) 6°/2° 6°/3° 12°/5°
Sa. (12.) 4°/-2° 5°/2° 16°/7°
So. (13.) 8°/-1° 9°/3° 14°/-7°
Mo. (14.) 7°/0° 6°/1° -4°/-9°
Di. (15.) 8°/0° 9°/0° -1°/-9°
Mi. (16.) 11°/8° 11°/8° -4°/-9°
Do. (17.) 10°/6° 12°/7° 2°/-3°
Fr. (18.) 8°/4° 10°/6° 0°/-2°
Sa. (19.) 6°/5° 7°/6° 3°/-4°
So. (20.) 9°/3° 8°/5° 3°/-3°
Mo. (21.) 10°/5° 8°/4° 7°/3°
Di. (22.) 10°/4° 10°/5° 10°/6°
Mi. (23.) 8°/4° 7°/4° 16°/3°
Do. (24.) 6°/2° 7°/2° 7°/-3°
Fr. (25.) 10°/6° 9°/6° 1°/-5°
Sa. (26.) 7°/1° 7°/2° 3°/-3°
So. (27.) 8°/5° 6°/3° 13°/2°
Mo. (28.) 7°/4° 9°/4° 13°/8°
Di. (29.) 8°/2° 10°/5° 8°/2°
Mi. (30.) 7°/1° 8°/3° 2°/-4°
Do. (31.) 7°/2° 6°/0° 1°/-8°
WETTERLEGENDE

Plot


31.12.2018:
Denkt an den Plot! Wir wünschen einen Guten Rutsch ins Jahr 2019.

Frohe Weihnachten


25.12.2018:


Datenschutz


07.08.2018:
Die Datenschutzbedingungen wurden aktualisiert.

Neuigkeiten


06.08.2018:
Die Umfragen wurden ausgewertet und die Auswertungen umgesetzt. Bitte lest die neusten News-Beiträge und berücksichtigt die Zeitangleichung in Relations, Steckbriefen, social Media und Profil.






Willkommen in Littlewood.


Du befindest dich in einer idyllischen Kleinstadt in Kanada. Rund herum gibt es nur Natur, Wälder und das große weite Meer. Die nächste Großstadt - jedoch einige Stunden entfernt - ist Vancouver. Dorthin kannst du nur per Luft-oder Seeweg reisen.

Littlewood ist ein Reallife RPG und spielt im Jahre 2018/2019. Wir freuen uns immer über neuen Zuwachs, anmelden jedoch darfst du dich erst mit 18 Jahren

Cecilia & Josephine
Home Einwohner
Rules Storyline Team Partner Taken Avatar Gesuche Soz. Netzwerk

'Welcome to Littlewood' wünscht weiße und frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins neue Jahr und dass wir uns alle munter in 2019 wieder sehen.

Welcome to Littlewood » Charaktere » Wanted » Wanted » Gruppengesuche » Jugendinstitut sucht Mitarbeiter » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen | Thema zu den Index-Favoriten hinzufügen
|Neues Thema| |Antworten|
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dominic Toretto
Sozialarbeiter





Jugendinstitut sucht Mitarbeiter |Zitieren| |Editieren| |Melden|          |IP| Zum Anfang der Seite springen

Hope-Dellwood-Institut


Eine Einrichtung für Jugendliche mit unterschiedlichen Problemen. Viele kommen auf Grund von Drogen- oder Alkoholsucht, Essstörungen, aber auch Depressionen. Manche der Kids werden vom Gericht hergeschickt, weil sie Straftaten begannen haben und das Hope-Dellwood-Institut ihre letzte Chance vor den Gefängnis ist. So unterschiedlich die Probleme der Kids auch sind, so vielseitig müssen die Mitarbeiter sein.

S.U.C.H.E.N.D.E.R


DOMINIC TORETTO | 31 JAHRE | MITARBEITER | AVATAR: VIN DIESEL

Dom hat seine eigene Vergangenheit, vom Vater verprügelt, schlug er irgendwann zurück. Das er nicht selbst ins Gefängnis kam, verdankte er dem Vater eines Freundes. Nach der Highschool verschwand er, kam auf der Straße unter, fuhr illegale Autorennen, brach in Geschäfte und Häuser ein. Bis er erwischt wurde und wieder kam er mit einem blauen Auge davon. Doch das Leben auf der Straße hatte ihn verändert. So studierte Dom Sozialarbeit und arbeitete als Streetworker, half den Kids, zu denen er eine ganze Weile selbst gehörte. Schließlich verschlug es ihn nach Littlewood ans Hope-Dellwood-Institut.
Dominic ist ein gläubiger Mensch, er betet vor dem Essen und geht auch regelmäßig in die Kirche. Er kann sehr direkt sein und schon mal ausrasten, wenn es sein muss. Doch er ist jemand auf den man sich verlassen kann.

G.E.S.U.C.H.T.E


DR. TYLOR RUSSEL | 42 JAHRE | PSYCHOLOGE | AVATAR: TIM ROTHDr Russel ist der Psychologe des Institutes. Der Job ist sein Leben. Früher hatte er mal eine eigene Praxis, doch die hat er aufgegeben. Seit einigen Jahren lebt er mit seiner Frau und seiner Tochter in Littlewood. Als Psychologe hat er schon viel gehört und nicht immer kann er die Schicksale seiner Patienten von sich fernhalten. Trotzdem liebt er seinen Job, manchmal zum Leidwesen seiner Familie.

BENJAMNIN GREY | 26 JAHRE | SOZIALARBEITER | AVATAR: BEN BARNES

Ben kommt aus reichem Haus. Sein Vater ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und eigentliche sollt sein Sohn in seine Fußstapfen treten, aber Ben ist kein knallharter Geschäftmann. Als er sich entschloss lieber Sozialarbeiter zu werden, schmiss sein Vater ihn raus. Seitdem haben beide keinen Kontakt mehr. Mit seiner Mutter spricht Ben ab und an. Vor einem Jahr nam Benjamin die Stelle im Hope-Dellwood-Institut an. Mit seinem guten Aussehen verdreht er so manchem der Mädchen den Kopf. Aber eine Beziehung zu einem der Schüler kommt für ihn nicht in Frage. Was viele nicht wissen, Ben steht nicht auf Mädchen. Schon seit er ein Teenager war fühlt er sich mehr zu seinem Geschlecht hingezogen. Doch bisher traute er sich nicht diese Gefühle offen auszuleben.

MELISSA ROGERS | 32 JAHRE | KRANKENSCHWESTER | AVATAR: LINDA CARDELLINI

Melissa ist alleinerziehende Mutter eines Sohnes. Sie zog vor 4 Jahren nach Littlewood, nachdem sie sich von ihrem Freund trennte. Als Krankenschwester wollte sie nicht wieder in einer Klinik arbeiten, das hatte sie hinter sich. So nahm sie die Stelle im Jugendinstitut an, wo sie die kleineren Verletzungen der Kids behandelt. Zudem überwacht sie die Medikamentengabe und hat immer ein offnes Ohr für ihre Schützlinge. Melissa ist ein warmherziger Mensch, der gern lacht, en die Schicksale der Kids aber nicht kalt lassen und der auch mal laut wird, wenn es sein muss. Auf der Nase rumtanzen lässt sie nicht.
Ihr Sohn ist ihr ein und alles, für ihn tut sie fast alles. Allerdings muss er manchmal zurückstecken, wenn im Jugendinstitut alles drunter und drüber geht. Von Männern hat Mel erst einmal die Nase voll, aber wer weiß, vielleicht findet sie irgendwann den Mann ihrer Träume und verliebt sich neu.

RAY KINGSTON | 35 JAHRE | BEWÄHRUNGSHELFER | AVATAR: MEKHI PHIFER

Als Bewährungshelfer hat Ray seine Erfahrungen gemacht mit Teenagern die im Knast waren. Er weiß, wie das Gefängnis einen Menschen verändert und das nicht immer zum Guten. So gab er seinen Job schließlich auf, weil er das Gefühl hatte nichts verändern zu können. Er wollte die Kids davor bewahren überhaupt ins Gefängnis zu kommen, anstatt sie anschließend wieder in die richtigen Bahnen zu lenken, was eh nur selten funktioniert.
Ray ist ein sportlicher Mensch, der in seiner Schulzeit Basketball spielte, bis eine Verletzung ihn daran hinderte weiter zu spielen. Er leidet unter einer Lese-Rechtschreibschwäche, mit der er ziemlich offen umgeht, was ihm bei einigen Kids Pluspunkte einbringt. Mit Ray sollte man sich allerdings nicht anlegen und abhauen hat wenig Sinn, denn Ray findet sie fast alle wieder. Sein Dad ist Cop in Vancouver, ebenso sein älterer Bruder. Von ihnen hat er viel gelernt.

THEODOR DELLWOOD | 62 JAHRE | INSTITUTLEITER | AVATAR: PATRICK STEWART

Nach dem Drogentodod seiner Tochter vor 20 Jahre, gründete Theodor das Hope-Dellwood Youth Institut in Littlewood. Es sollte ein Andenken an seine Tochter sein. Ihr hatte er nicht helfen können, das wollte er wieder gut machen. Der Tod von Hope riss ihm den Boden unter den Füßen weg. Dieses Erlebnis wollte er anderen Eltern ersparen. Der Anfang war schwer. Er war kein Sozialarbeit oder Therapeut, sondern Professor für Geschichte am College. Für den Aufbau des Heimes brauchte er einen passenden Ort und vor allem Geld. Inzwischen hat sich seine Arbeit rumgesprochen. Theodor ist nicht mehr der Jüngste, aber das Heim liegt ihm nach wie vor am Herzen. Seine Ehe ist nach dem Tod der Tochter zerbrochen. So hat er nichts mehr außer seiner Arbeit. Doch das Alter macht sich allmählich bemerkbar. Einen Herzinfakt hatte er bereits und wenn er nicht kürzer tritt, droht irgendwann der Nächste. Doch er kann nicht anders. Irgendjemand muss schließlich Geld sammeln, damit das Heim bestehen bleibt.

W.Ü.N.S.C.H.E U.N.D S.O


** Wie überall, ist natürlich auch hier ernsthaftes Interesse an den Charakteren gewünscht ... wir haben alle ein Privatleben, aber mit der Anmeldung geht man gewissermaßen auch eine Verpflichtung ein, nicht alle ständig hängen zu lassen.
** Man sollte man flexibel sein, auch alleine zu schreiben. Eine eigene Geschichte darf aufgebaut werden, ist sogar erwünscht.
** Kleine Abweichungen beim Name oder Alter können natürlich abgesprochen werden. Bei Interesse einfach ansprechen, vieles ist verhandelbar.
** Natürlich werden auch andere Figuren benötigt. Dies hier ist nur eine kleine Auswahl und erweiterbar.

Nr.: 48098 || 06.01.2019 16:47 |OFFLINE| |Email| |Suche| |Buddy|
 
Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. unerledigt

|Neues Thema| |Antworten|

Gehe zu:

Impressum
Plot
Trailer 2016
Storyline & Rules by Gideon & Cecilia
Design by Cecilia mit Unterstützung von Luke

Alle Steckbriefe sind Eigentum der jeweiligen User.
Sisters
zur Zeit keine Sisterforen vorhanden

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
neue Beiträge     keine neuen Beiträge     Forum ist geschlossen