DEZ'18 / JAN'19

LW VAN NYC
DEZEMBER
Sa. (01.) 03°C 05°C 08°C
So. (02.) 06°C 05°C 11°C
Mo. (03.) 05°C 05°C 08°C
Di. (04.) 06°C 04°C 13°C
Mi. (05.) 06°C 04°C 14°C
Do. (06.) 05°C 04°C 17°C
Fr. (07.) 03°C 0°C 17°C
Sa. (08.) 05°C 01°C 07°C
So. (09.) 04°C 01°C 11°C
Mo. (10.) 04°C 0°C 08°C
Di. (11.) 05°C 01°C 04°C
Mi. (12.) 05°C 01°C 04°C
Do. (13.) 04°C 02°C 07°C
Fr. (14.) 06°C 03°C 09°C
Sa. (15.) 06°C 03°C 08°C
So. (16.) 07°C 04°C 09°C
Mo. (17.) 09°C 05°C 08°C
Di. (18.) 08°C 05°C 05°C
Mi. (19.) 08°C 05°C 04°C
Do. (20.) 07°C 05°C -01°C
Fr. (21.) 06°C 05°C 05°C
Sa. (22.) 05°C 03°C 08°C
So. (23.) 07°C 04°C 05°C
Heilig Abend
Mo. (24.) 09°C 06°C 03°C
Weihnachten
Di. (25.) 09°C 06°C 04°C
Mi. (26.) 05°C 02°C 02°C
Do. (27.) 03°C 0°C 02°C
Fr. (28.) 04°C 04°C 02°C
Sa. (29.) 7°C 05°C 02°C
So. (30.) 08°C 05°C -01°C
Silvester
Mo. (31.) 06°C 05°C -03°C
JANUAR
Neujahr
Di. (01.) 3°/-2° 3°/-5° -7°/-14°
Mi. (02.) 3°/-4° 3°/-3° -3°/-11°
Do. (03.) 2°/0° 4°/-2° -7°/-13°
Fr. (04.) 7°/2° 6°/1° -1°/-9°
Sa. (05.) 8°/3° 10°/4° -2°/-7°
So. (06.) 7°/3° 9°/5° -11°/-14°
Mo. (07.) 6°/2° 7°/5° -8° /-15°
Di. (08.) 7°/3° 8°/6° -1°/-8°
Mi. (09.) 7°/4° 8°/5° 7°/-1°
Do. (10.) 8°/3° 7°/2° 6°/-1°
Fr. (11.) 6°/2° 6°/3° 12°/5°
Sa. (12.) 4°/-2° 5°/2° 16°/7°
So. (13.) 8°/-1° 9°/3° 14°/-7°
Mo. (14.) 7°/0° 6°/1° -4°/-9°
Di. (15.) 8°/0° 9°/0° -1°/-9°
Mi. (16.) 11°/8° 11°/8° -4°/-9°
Do. (17.) 10°/6° 12°/7° 2°/-3°
Fr. (18.) 8°/4° 10°/6° 0°/-2°
Sa. (19.) 6°/5° 7°/6° 3°/-4°
So. (20.) 9°/3° 8°/5° 3°/-3°
Mo. (21.) 10°/5° 8°/4° 7°/3°
Di. (22.) 10°/4° 10°/5° 10°/6°
Mi. (23.) 8°/4° 7°/4° 16°/3°
Do. (24.) 6°/2° 7°/2° 7°/-3°
Fr. (25.) 10°/6° 9°/6° 1°/-5°
Sa. (26.) 7°/1° 7°/2° 3°/-3°
So. (27.) 8°/5° 6°/3° 13°/2°
Mo. (28.) 7°/4° 9°/4° 13°/8°
Di. (29.) 8°/2° 10°/5° 8°/2°
Mi. (30.) 7°/1° 8°/3° 2°/-4°
Do. (31.) 7°/2° 6°/0° 1°/-8°
WETTERLEGENDE
Matthew Kennedy
23.02.2019 18:43

Plot


31.12.2018:
Denkt an den Plot! Wir wünschen einen Guten Rutsch ins Jahr 2019.

Frohe Weihnachten


25.12.2018:


Datenschutz


07.08.2018:
Die Datenschutzbedingungen wurden aktualisiert.

Neuigkeiten


06.08.2018:
Die Umfragen wurden ausgewertet und die Auswertungen umgesetzt. Bitte lest die neusten News-Beiträge und berücksichtigt die Zeitangleichung in Relations, Steckbriefen, social Media und Profil.






Willkommen in Littlewood.


Du befindest dich in einer idyllischen Kleinstadt in Kanada. Rund herum gibt es nur Natur, Wälder und das große weite Meer. Die nächste Großstadt - jedoch einige Stunden entfernt - ist Vancouver. Dorthin kannst du nur per Luft-oder Seeweg reisen.

Littlewood ist ein Reallife RPG und spielt im Jahre 2018/2019. Wir freuen uns immer über neuen Zuwachs, anmelden jedoch darfst du dich erst mit 18 Jahren

Cecilia & Josephine
Home Einwohner
Rules Storyline Team Partner Taken Avatar Gesuche Soz. Netzwerk

'Welcome to Littlewood' wünscht weiße und frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins neue Jahr und dass wir uns alle munter in 2019 wieder sehen.

Welcome to Littlewood » Infos » Storyline & Rules » Infos über Kanada » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen | Thema zu den Index-Favoriten hinzufügen
|Neues Thema| |Antworten|
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Admin
Administrator





Infos über Kanada |Zitieren| |Editieren| |Melden|          |IP| Zum Anfang der Seite springen

Allgemeine Informationen

Hauptstadt: Ottawa (Provinz Ontario)

Einwohnerzahl: ca. 34 Millionen

Staatsform: parlamentarische Monarchie (im Commonwealth)

Staatsoberhaupt: Königin Elizabeth II (vertreten durch Generalgouverneurin Michaëlle Jean)

Regierungschef: Premierminister Stephen Harper (seit 2006)

Amtssprachen: Englisch und Französisch

Währung: kanadischer Dollar, 1 C $ = 100 Cent
1 EUR = ca. 1,3488 CAD
1 CAD = ca. 0,7414 EUR

Religionen: 42,6% römisch-katholisch, 23,3% Protestanten, andere christliche Glaubensrichtungen sowie muslimische, jüdische und Sikh-Minderheiten.

Littlewood wurde der Provinz "British Columbia" zugeordnet

Differenz zu MEZ: - 9 Stunden

Klima und Wetter
Klimainformationen
Kanada besitzt aufgrund der Größe des Landes sehr unterschiedliche Klimazonen.Im Allgemeinen hat Kanada heiße Sommer, in denen es bis zu 35°C warm werden kann. Die Winter hingegen sind mit Temperaturen, die bis auf -35°C sinken können, sehr kalt.
Durch den Einfluss der Kuroshio-Strömung im Pazifischen Ozean besitzen Gebiete im Süden und auf Vancouver Island hingegen ein warmgemäßigtes Klima. Die Westküste ist dabei sehr regenreich.


Bildung:
Das Schulsystem in Kanada ist eine Angelegenheit der Provinzen, so dass es im Schulwesen eine große Vielfalt von Regelungen gibt. Allen Schulen in Kanada ist gemeinsam, dass es sich um Ganztagsschulen und Einheitsschulen handelt. Schüler können zwischen öffentlichen und kostenpflichtigen privaten Schulen wählen. Die Schulzeit dauert zwölf Jahre und beginnt in der Regel mit dem fünften Lebensjahr.

Schulsystem
=> Kindergartenzeit & 1 bis 7 Klasse "Elementary",
=> 8 bis 10. Klasse "Junior Secondary" letzten zwei
=> 11. und 12. Klasse "Senior Secondary"

Dann besuchen die Kinder den “Kindergarden”, welcher bereits in den Räumen der Elementary Schule stattfindet. Die meisten Kindergarten Programme dauern nur 2,5 Stunden täglich, während ab Grade 1 der Unterricht von 9 – 15 Uhr stattfindet. Das Schuljahr geht von September bis Juni, wobei Juli und August die Ferienmonate sind. Der Lehrplan der kanadischen Schulen wird vom Erziehungsministerium der jeweiligen Provinz festgelegt. Besonders beliebt sind Schulen, die so genannte Advanced Placement-Kurse (Kurse auf dem Niveau des kanadischen Colleges) anbieten.
Das Leistungsniveau kanadischer Schulen gilt allgemein als hoch, ist jedoch von Schule zu Schule verschieden, trotz gleichen Lehrplans. Eine freie Schulwahl gibt es nicht, da jede Schule ihr Einzugsgebiet hat.
Die Schule fängt jedes Jahr am 1 September an und endet jedes Jahr am 30 Juni für die Lehrer. Die Schule für die Schüler endet früher, am 27 Juni mit dem Grade Dinner Dance.
Der Unterricht beginnt jeden Morgen um 8:45 Uhr mit einer Ansprache des Direktors. Der eigentliche Unterricht beginnt dann um 9:15 Uhr. Jeder Fächerblock geht 1 Stunde und 5 min und nach dem 2ten Block kommt dann die Mittagspause die 1 Stunde dauert. Die Mittagspause endet um 12:30 Uhr. Während der Pausen dürfen die Schüler das Schulgelände verlassen. Danach kommen die anderen beiden Blöcke und gegen 15 Uhr ist die Schule zu Ende. Danach starten dann die Schulteams mit ihren Trainings.
Freitags beginnt die Schule grundsätzlich erst um 9:15 Uhr, weshalb dieser Tag auch “long sleep friday” genannt wird.
Wenn man mit dem Auto zur Schule kommen will, muss man die Schule davon informieren, damit man auf dem Schulgelände parken darf und das Auto versichert ist. Man muss ein Formular ausfüllen und dann den Führerschein vorlegen und dann wird das vom Direktor genehmigt, erst danach darf man mit dem Auto zur Schule kommen.
Da die kanadischen Schüler einen wesentlichen Teil ihres Tages in der Schule verbringen, werden neben den Leistungsfächern auch viele Wahlfächer angeboten. Drama, Computerkurse, Kunst, Werken, Instrumentalunterricht, und Outdoor Education sind bei den Schülern sehr beliebt. Sport wird in Kanada wie in ganz Nordamerika groß geschrieben. Jede Schule hat Ihre eigenen Sportteams, die sich in den Farben der Schule kleiden. Volleyball, Basketball, Baseball, Lacrosse und vor allem Football sind beliebte Mannschaftsspiele. Die schuleigene Band gibt mehrmals im Jahr Konzerte und sorgt auch bei den Sportveranstaltungen für Stimmung.
Nach Abschluss der 12. Klasse, und nachdem die Schüler die von der jeweiligen Provinz festgelegten Prüfungen absolviert haben, bekommen sie ihr High School Diploma. Um zur Universität zugelassen zu werden, muß man in der High School gehobene Kurse in Englisch/Französisch und den naturwissenschaftlichen Fächern belegt haben. Auch hier in Kanada sind sehr gute Noten die Voraussetzung für Studiengänge wie Recht, Medizin und Ingenieurwissenschaften.
Die weiterführende Ausbildung an College oder Universität ist nicht kostenlos, sondern es werden Studiengebühren erhoben, die je nach Provinz und Universität variieren. Es gibt jedoch Regierungsprogramme (wie den Registered Education Savings Plan – RESP), welche es Familien ermöglichen schon in jungen Jahren mit dem Sparen für die Ausbildung der Kinder anzufangen.

Rauchen und Alkohol:
Alkohol
Alkoholische Getränke können in Kanada nicht im Supermarkt sondern nur in Liquor Stores mit staatlicher Lizenz, Package Stores oder Delis erworben werden. Alkohol kaufen und konsumieren darf man in Kanada erst ab 19 Jahren.
In der Öffentlichkeit Alkohol zu trinken, ist fast überall verboten. Auch das sichtbare Tragen von Alkoholika fällt darunter, um nicht Kindern und Jugendlichen ein schlechtes Beispiel zu geben. Das gilt übrigens nicht nur in Städten und Ortschaften, sondern auch in Nationalparks und anderer freier Flur. Flaschen mit alkoholischen Getränken werden daher meist schon beim Kauf in braune Papier- oder Plastiktüten gepackt, die brown bags.
Für Alkohol am Steuer drohen Ihnen ebenfalls empfindliche Strafen. Auch sollten Sie geöffnete Flaschen oder Dosen mit alkoholischem Inhalt nur im Kofferraum mit sich führen.
Bei weitem nicht alle Restaurants, vor allem Fastfood-Ketten und preisgünstige Lokale, haben eine Alkohollizenz und dürfen entsprechende Drinks ausschenken. Manche Restaurants bieten ihren Gästen daher an, ihre eigenen Getränke mitzubringen und zeigen dies meist durch ein Hinweisschild an: BYOB, Bring Your Own Bottle. In einigen Bars, die keine Speisen anbieten, kann man umgekehrt auch sein Sandwich, Baguette oder ähnliches mitbringen - das sollte man aber vorher immer zunächst erfragen!

Rauchen ab 18
Rauchen ist verpönt und der Zug am Glimmstängel gilt als Charakterschwäche, schlechtes Benehmen und rücksichtslos anderen gegenüber, auch wenn es geduldet wird. Doch ist es so gut wie überall verboten. So darf in öffentlichen Gebäuden, Transportmitteln und Einkaufszentren nicht geraucht werden. Außerdem gilt in den meisten Provinzen auch ein Rauchverbot in Restaurants, Bars und ähnlichen Einrichtungen. Grundsätzlich ist Rauchen hinter dem Steuer erlaubt.

In allen öffentlichen Verkehrsmitteln (auch Flugzeuge) ist Rauchen in ganz Kanada verboten. In Flughäfen und Bahnhöfen, Ämtern und anderen öffentlichen Gebäuden herrscht bereits striktes Rauchverbot. Nur wenige Flughäfen haben so genannte Smoking Lounges, oft an ein Restaurant gekoppelt, in denen man rauchen darf.
Inzwischen muss man auch im Freien oder in der eigenen Wohnung mit Verboten rechnen. Nichtrauchermietverträge sind längst keine Seltenheit mehr.

Drogen//Rauschmittel
In Kanada macht man sich nicht unbedingt strafbar, wenn man geringste Mengen Rauschmittel mit sich führt. Man kann sich in etwa daran orientieren, was in Deutschland häufig nicht strafrechtlich verfolgt wird. Das heißt natürlich nicht, dass man es auseizen und strafbare Situationen provozieren sollte. Das wiederum kann nämlich nämlich für Ausländer eine lebenslange Einreisesperre nach sich ziehen und je nach Schwere des Delikts, auch zu langjährigen Haftstrafen und sehr hohen Zollforderungen führen. Schon bei der Einreise sind die Kontrollen sehr strikt.

Feuerwerksverkauf

Der Verkauf von Feuerwerk ist nur in der Zeit vom 24. bis zum 31. Oktober erlaubt (also die Zeit vor Halloween). Das Verwenden von eben diesem ist nur am 31. Oktober erlaubt.
Privatpersonen (19+) müssen eine Erlaubnis (family firework permit) beantragen, die sie dann beim Erwerb (plus 2 Identitätsmöglichkeiten) vorzeigen und auch später beim Zünden bei sich tragen müssen.

Ein Verstoß kann mit einer Strafe von $500 belangt werden.
Allein der Inhaber der Erlaubnis darf das Feuerwerk auf privaten Grund (ggf. mit schriftlichem Einverständnis des Eigentümers) verwenden.

Feuerwerk darf nur im Kofferraum transportiert werden.
Böller und bestimmte Feuerwerkstypen sind in Vancouver verboten, dies kann auch in anderen Kommunen der Fall sein.

Feiertage:

1. Jan. Neujahr.
Victoria Day - Feiertag in Kanada (am letzten Montag vor dem 25. Mai)
1. Juli Canada-Day
Labor Day (1. Montag im September)
Thanksgiving (2. Montag im Oktober)
11. Nov. Gedenktag für die Gefallenen der beiden Weltkriege.
25./26. Dez. Weihnachten.


Öffnungszeiten der Geschäfte:
Mo-Fr 09.00-17.30/18.00 Uhr; manche Geschäfte öffnen Fr bis 21.00 Uhr. Die meisten Geschäfte haben samstags geöffnet und einige kleinere Läden auch sonntags. Manche Geschäfte öffnen auch 24 Stunden.


Sitten und Gebräuche:
Zur Begrüßung gibt man sich die Hand. Vor allem in französischen Gebieten küssen sich Freunde auf die Wangen. Bei Privatbesuchen gelten die üblichen Höflichkeitsformen. Kleidung darf zwanglos und klimabedingt sein, nur bestimmte Klubs und Restaurants erwarten Abendgarderobe.

Schulferien
Sommerferien: Juni, Juli, August
Weihnachtsferien: ab Montag vor/an Weihachten, zwei Wochen
Spring Break Ferien: ab dritter Montag im August, eine Woche

Ferienkalender British Columbia





Mit freundlicher Unterstützung von Kathryn McTaylor und Virginia Scofield. Danke.

Nr.: 4242 || 22.01.2019 21:47 |OFFLINE| |Email| |Suche| |Buddy|
 
|Neues Thema| |Antworten|

Gehe zu:

Impressum
Plot
Trailer 2016
Storyline & Rules by Gideon & Cecilia
Design by Cecilia mit Unterstützung von Luke

Alle Steckbriefe sind Eigentum der jeweiligen User.
Sisters
zur Zeit keine Sisterforen vorhanden

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
neue Beiträge     keine neuen Beiträge     Forum ist geschlossen