JAN/
15.FEB-14.MÄR'19

LW VAN NYC
JANUAR
Neujahr
Di. (01.) 3°/-2° 3°/-5° -7°/-14°
Mi. (02.) 3°/-4° 3°/-3° -3°/-11°
Do. (03.) 2°/0° 4°/-2° -7°/-13°
Fr. (04.) 7°/2° 6°/1° -1°/-9°
Sa. (05.) 8°/3° 10°/4° -2°/-7°
So. (06.) 7°/3° 9°/5° -11°/-14°
Mo. (07.) 6°/2° 7°/5° -8° /-15°
Di. (08.) 7°/3° 8°/6° -1°/-8°
Mi. (09.) 7°/4° 8°/5° 7°/-1°
Do. (10.) 8°/3° 7°/2° 6°/-1°
Fr. (11.) 6°/2° 6°/3° 12°/5°
Sa. (12.) 4°/-2° 5° /2° 16°/7°
So. (13.) 8°/-1° 9°/3° 14°/-7°
Mo. (14.) 7°/0° 6°/1° -4°/-9°
Di. (15.) 8°/0° 9°/0° -1°/-9°
Mi. (16.) 11°/8° 11°/8° 2°/-4°
Do. (17.) 10°/6° 12°/7° 2°/-6°
Fr. (18.) 8°/4° 10°/6° 0°/-8°
Sa. (19.) 6°/5° 7°/6° 5°/-4°
So. (20.) 9°/3° 8°/5° 9°/3°
Mo. (21.) 10°/5° 8°/4° 11°/3°
Di. (22.) 10°/4° 10°/5° 10°/6°
Mi. (23.) 8°/4° 7°/4° 16°/3°
Do. (24.) 6°/2° 7°/2° 7°/-3°
Fr. (25.) 10°/6° 9°/6° 1°/-5°
Sa. (26.) 7°/1° 7°/2° 3°/-3°
So. (27.) 8°/5° 6°/3° 13°/2°
Mo. (28.) 7°/4° 9°/4° 13°/8°
Di. (29.) 8°/2° 10°/5° 8°/2°
Mi. (30.) 7°/1° 8°/3° 2°/-4°
Do. (31.) 7°/x° 6°/0° 1°/-8°
15. - 28. FEBRUAR
Fr. (15.) 03°C 03°C 15°C
Sa. (16.) 06°C 05°C 07°C
So. (17.) 05°C 06°C 02°C
Mo. (18.) 03°C 06°C 06°C
Di. (19.) 0°C 03°C 06°C
Mi. (20.) 05°C 04°C -02°C
Do. (21.) 04°C 06°C 11°C
Fr. (22.) 05°C 05°C 07°C
Sa. (23.) 04°C 01°C 11°C
So. (24.) 04°C 05°C 06°C
Mo. (25.) 05°C 04°C 06°C
Di. (26.) 05°C 03°C 02°C
Mi. (27.) 04°C 02°C 07°C
Do (28.) 06°C 05°C -02°C
1. - 14. MÄRZ
Fr. (01.) 01°C 03°C 01°C
Sa. (02.) 07°C 04°C 05°C
So. (03.) 06°C 05°C 06°C
Mo. (04.) 03°C 05°C 03°C
Di. (05.) 08°C 07°C -01°C
Mi. (06.) 06°C 05°C -04°C
Do. (07.) 06°C 05°C -01°C
Fr. (08.) 05°C 06°C 03°C
Sa. (09.) 07°C 04°C 07°C
So. (10.) 09°C 06°C 05°C
Mo. (11.) 07°C 06°C 11°C
Di. (12.) 09°C 09°C 06°C
Mi. (13.) 09°C 10°C 08°C
Do. (14.) 08°C 10°C 14°C
WETTERLEGENDE



Adventszeit


15.12.2019:
Wir wünschen einen schönen dritten Advent und weiterhin eine besinnliche Weihnachtszeit.





Willkommen in Littlewood.


Du befindest dich in einer idyllischen Kleinstadt in Kanada. Rund herum gibt es nur Natur, Wälder und das große weite Meer. Die nächste Großstadt - jedoch einige Stunden entfernt - ist Vancouver. Dorthin kannst du nur per Luft-oder Seeweg reisen.

Littlewood ist ein Reallife RPG und spielt im Jahre 2019/2020. Wir freuen uns immer über neuen Zuwachs, anmelden jedoch darfst du dich erst mit 18 Jahren

Cecilia & Josephine
Home Einwohner
Rules Storyline Team Partner Taken Avatar Gesuche Soz. Netzwerk

'Welcome to Littlewood' wünscht weiße und frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins neue Jahr und dass wir uns alle munter in 2020 wieder sehen.

Welcome to Littlewood » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 189 Treffern Seiten (10): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Abwesenheit
Admin

Antworten: 1
Hits: 17236

15.12.2019 16:02 Forum: Blackbox

Abgemeldete Teammitglieder



Abgemeldete User



Charaktere: Alina, Amy, Cheyenne, Dominic, Oliver, Robyn, Sarah
Ab: 24.12.2019
Bis: 03.01.2020
Grund (optional):Weihnachten und Silvester. ich bin bei einer Freundin. Den Laptop nehme ich mit, es kann also sein, da sich zum Posten komme, kann aber nichts versprechen.

Allgemeines


Charaktere: Patrick O'Neill, Shadrach Cooper, John Scully
Ab: 12.11.2019 eigentlich schon seit der letzten Abmeldung
Bis: 01.01.2019 wenn ich das mal so genau wüsste
Grund (optional): Offengestanden gibt es da grad so einige Gründe...
Kranker Hund, Stress im Job, Hausverkauf, Vorbereitung auf einen neuen Job ...
Immer, wenn ich mir vornehme: jetzt wird es was mit Posten, dann fällt der Alltag hinter mir vor Lachen vom Stuhl ...

Ich versuche zwischendurch auf jeden Fall zu posten. Und ich habe auch nicht vor, das Littlewood zu verlassen oder ähnliches.

Thema: Heavy Rain
Admin

Antworten: 0
Hits: 81

Heavy Rain 29.09.2019 19:19 Forum: Mystery, Sci-Fi, Horror, Fantasy



Heavy Rain

Everything starts with a decision

The Story – Pandoras Box


Seit rund zehn Jahren haben die Bewohner von Port Saintsbury keine Neuankömmlinge mehr begrüßt. Es scheint als hätte ein unsichtbarer Nebel die kleine Hafenstadt in Alaska, deren Einwohnerzahl sich auf +/- 10.000 beschränkt, einfach von der Außenwelt abgeschirmt. Die Stadtbewohner leben in einer Gemeinschaft, treffen sich jeden Sonntag beim Pastor in der Kirche, um die kleinen Sünden zur Beichte zu tragen. Man begegnet sich Tag für Tag. Ein jeder scheint den jeweils anderen zu kennen und so gibt man sich besonders viel Mühe die düsteren Geheimnisse für sich zu behalten. Sei es die Mutter, welche sich Nachts heimlich davon schleicht, um in der Nachbarstadt anschaffen zu gehen, damit sie ihre drei Kinder versorgen kann. Oder der Geschichtslehrer, welcher seine schwangere Ehefrau mit seinen Schülerinnen betrügt, wenn keiner genau hinsieht. Es sind nicht nur die Geheimnisse, welche jeder wohlbehütet hinter seinen Türen versperrt, sondern auch die düsteren Legenden, welche von Generation zu Generation weitergetragen werden. Man spricht nie laut über die Dinge, welche nicht sein sollen und doch reicht ein Blick, um es zu wissen.

In Port Saintsbury ist mehr Schein als Sein. Touristen kommen selten und besuchen auf ihrer Durchreise das kleine Motel, welches in unmittelbarer Nähe der Nervenheilanstalt steht. Gäste, welche mitten in der Nacht überstürzt die Stadt verlassen, weil sie glaubten glühende Augen zu sehen. Auch die Fischer am Hafen legen nie lange an. Sie berichten von leisen Gesängen, welche nach ihnen rufen. Sonntags ab 23 Uhr besucht niemand mehr den kleinen Friedhof. Nicht mehr, seit man sich erzählt, dass dort ein seltsames Mädchen weint.

Whats happend?
Seit zehn Jahren erfolgt eine Mordserie in Port Saintsbury, in welcher mehrere Kinder und Teenager im Herbst verschwinden. Die Morde laufen stets nach dem selben Schema ab: Die Personen verschwinden und werden einige Tage später vereinzelt erwürgt in der Nähe des Hafens gefunden. Sie haben weit aufgerissene Augen und ihre Hände sind auf der Brust gefaltet. Dazwischen befindet sich eine Origami-Figur. Dieses Jahr ist das zehnte Jahr in Folge. Doch nun erschüttert nicht nur die Mordserie Port Saintsbury, sondern auch der vermeintliche Selbstmord.

Die Gemeinde versammelt sich auf dem Friedhof, auf welchem das junge Mädchen beigesetzt werden soll. Es wird getrauert, als der Pastor die letzten Worte spricht. In der Hand hält er eine Box. Ein Vermächtnis, welches ihm ein Fremder ausgehändigt hat mit der Bitte, diese Box am Tag der Beerdigung zu öffnen und den Inhalt zu verlesen. Der letzte Wille soll erfüllt werden, so öffnet der Pastor die Box und entnimmt den zu einem Origami gefalteten Brief, welche beim Anblick dessen erzittert.

»Es gibt viele Wege, um Abschied zu nehmen, ich wähle diesen. Ich wünschte, es wäre nie so weit gekommen. Ich wünschte, ihr hättet besser hingesehen. Vielleicht war mein Tod unvermeidbar, doch er ist erst der Anfang. Der erste von vielen, wenn ihr nicht aufwacht und eure Augen öffnet. Ich sah meinen Tod kommen. Blickte ihm in die Augen und ich blickte in so viele Augen, von jenen, die mir folgen werden. Ich war anders als ihr. Ich war eine Wissende. Ich kannte euch, kannte die Person, welche mir den Tod brachte und auch ihr kennt sie.«

Kein Name war an der Stelle zu finden, doch betretende Stille kehrte ein. Die Stadtbewohner verließen stillschweigend den Friedhof, kehrten zurück in ihre Häuser, sperrten sich ein. Die Büchse der Pandora wurde an diesem Tag geöffnet. Eine Büchse, die noch viele Geheimnisse enthält.

Fakten


» plotbezogenes Fantasy RPG mit Mysteryelementen
» Szenentrennung mit FSK 21 Empfehlung
» fiktive Kleinstadt »Port Saintsbury«, Alaska
» IP-Aufgaben und Geheimnisse müssen erfüllt und gehütet werden
» verschiedene Wesen erlaubt
» Urban Legends & Gossip Talk



Thema: Zweitcharaktere
Admin

Antworten: 0
Hits: 2496

Zweitcharaktere 03.09.2019 18:10 Forum: Blackbox

Übersicht



Jayden Anderson

Louisa Martinez


Isabella McKenzie-Kennedy
+FUSIONSCHARAKTER (DOOL): Kiara Fitzgerald

Shawn McBride
+FUSIONSCHARAKTER (DOOL): Jacob Carter

Patrick O Neill || Shadrach Cooper

Riley Ryan || Virginia Scofield || Chloé Beaumont

Luke Walker || Andrew Cooper || Delilah Longley || Neil Harper

Nicholas Baker || Jesse Hall || Leah Milan
+FUSIONSCHARAKTERE (DOOL): Ethan Walker

Dominic Toretto || Robyn Winters || Alina Kennedy || Oliver Quinn || Amy Porter || Cheyenne Baqueville || Sarah Mitchell

Josephine Scott || Jenna Thompson || Chester Carrington
+FUSIONSCHARAKTERE (DOOL): Patricia Sanchez || Natalie Jackson || Letitia Sanchez

Cecilia Scofield || Amie Young || David Ryan || Matthew Kennedy || Lucas Scott || Anna Miller || Ryan Harper
+FUSIONSCHARAKTERE (DOOL): Megan Gideon || Hope Reece || Mike Cooper || Damien Archer

NPCs


freie NPCs:
NPC
feste NPCs:
Theodor Kennedy; Mary-Ann Kennedy || (Matthew Kennedy/Luke Walker)

Thema: Charaktere auf Eis
Admin

Antworten: 0
Hits: 2297

Charaktere auf Eis 02.09.2019 19:56 Forum: Blackbox

Habt ihr mal über einen längeren Zeitraum keine Lust oder keine Zeit eure Charaktere zu spielen, könnt ihr sie für zwei Monate* auf Eis legen lassen. Beachtet: Galt voraus eine Away-Meldung, so gilt die Eiszeit ab dem Zeitpunkt der Abmeldung.


Auf Eis


  • Jayden Anderson (02.09.2019)




* Regeländerung (17.02.2012)
früher drei Monate

Thema: Blacklist
Admin

Antworten: 238
Hits: 14939

Blacklist 02.09.2019 19:49 Forum: Blackbox

Nach Ablauf der Frist gelöscht



  • Frank Lucas
  • Amy Porter
  • Cassidy Quinn

Thema: Taken Avatars
Admin

Antworten: 1
Hits: 2021

02.09.2019 19:39 Forum: Wanted

Male


A
AMELL, ROBBIE ~ neil harper

B
BATEMAN, NICK ~ ethan walker

C
CAVIEZEL, JAMES ~ shadrach cooper

D
DANE, ERIC ~ mike cooper
DIESEL, VIN ~ dominic toretto
DUHAMEL, JOSH ~ ryan harper

E

F

G

H
HENDRY, STEPHEN JAMES ~ jesse hall
HOPKINS, SIR ANTHONY ~ theodor kennedy (npc)

I

J
JAMES, THEO ~ oliver quinn

K

L
LAZZINI, RAFAEL ~ nicholas baker
LERMAN, LOGAN ~ shawn mcbride
LETO, JARED ~ andrew cooper

M
MCKENZIE, BEN ~ luke walker
MURRAY, CHAD MICHAEL ~ lucas scott

N

O

P

Q

R

S
SHADDIX, JACOBY ~ chester carrington
SENN, ADAM ~ jacob carter
SOMERHALDER, IAN ~ matthew kennedy
STAPELTON, SULLIVAN ~ patrick o'neill

T
THEROUX, JUSTIN ~ damien archer

U

V

W
WALKER PAUL ~ david ryan
WEATHERLY, MICHAEL ~ jayden anderson

X

Y

Z

Thema: Blacklist
Admin

Antworten: 238
Hits: 14939

RE: RE: RE: RE: Blacklist 24.08.2019 19:43 Forum: Blackbox

Stichtag 23.07.2019

Blacklist 24.08.2019

Thema: News
Admin

Antworten: 17
Hits: 1708

RE: News 09.08.2019 11:00 Forum: News

Liebe User,
still und heimlich haben wir auf die Umfrage reagiert und die Zeit umgestellt. Die Beteiligung erwies sich gering, so haben wir den Vorschlag aufgegriffen, ein wenig verändert und euch sowohl eine Hälfte vom Februar wie auch eine Hälfte vom März zur Verfügung gestellt.
Die alte Inplayzeit streckte sich über den Dezember 2018 und Januar 2019.
Die neue Inplayzeit behält den Januar 2019 bei und wird um den Zeitraum 15. Februar bis 14. März 2019 ergänzt.
Der Dezember 2018 kann vom heutigen Tag an noch einen Monat (bis 06.09.2019) bespielt werden und dient somit als Übergangszeit, um offene Plays zu beenden. Wer es nicht rechtzeitig schafft, hat – wie gewohnt – die Möglichkeit alles im Nebenplay zu beenden.

Die fleißige Wetterfee hat derweil auch schon das Wetter angepasst, welches doch bei euren Plays bitte Beachtung findet. Den Dezember haben wir jedoch schon aussortiert.

Für Fragen stehen wir jeder Zeit zur Verfügung.
Viele Grüße und ein schönes Wochenende
euer Team

Thema: Pehea Ohana
Admin

Antworten: 0
Hits: 96

Pehea Ohana 21.06.2019 10:29 Forum: Andere


Pehea Ohana

I want to feel your scent, taste, and skin tonight and each night we are together.

Forum | Gesuche | Avatarliste | Reservation | Jobliste


WO MACHEN WIR DIESES JAHR URLAUB? DIESE FRAGE HAT SICH WAHRSCHEINLICH SCHON JEDER GESTELLT UND WENN MAN ES NOCH NICHT GEMACHT HAT, DANN TRÄUMEN ZUMINDEST VIELE VON HAWAII. DIE BERÜHMTE INSELKETTE IM PAZIFISCHEN OZEAN GEHÖRT SEIT 1959 ZU DEN USA UND TROTZDEM SAGT JEDER EINFACH NUR HAWAII. WEIßE SANDSTRÄNDE, PALMEN, DICHTE DSCHUNGEL UND ZU JEDER JAHRESZEIT WARMES WETTER. ES KANN ALSO GUT SEIN DAS MENSCHEN HIER NICHT NUR IHREN URLAUB VERBRINGEN, SONDERN GLEICH HIER LEBEN MÖCHTEN. DOCH NICHT NUR DIE LANDSCHAFT MACHT HAWAII ZU ETWAS BESONDEREM, AUCH DIE HIER SEIT VIELEN GENERATIONEN LEBENDEN MENSCHEN TRAGEN IHREN TEIL DAZU BEI. SO GILT DIE HAWAIIANISCHE SPRACHE ALS EINE DER SCHÖNSTEN DER WELT UND DIE TRADITIONEN, DIE BIS HEUTE BESTAND HABEN, FASZINIEREN IMMER WIEDER DIE GÄSTE DIE HIER IHRE ZEIT VERBRINGEN.


ICH FÜHL DEINE ZÄRTLICHE HAND, KNISTERN AUF MEINER HAUT. MEINE AUGEN DIR ZUGEWANDT VERTRAUEN AUFGEBAUT.


DIE PAZIFISCHE INSELKETTE IST NACH DER GRÖßTEN DER INSGESAMT 8 INSELN BENANNT, WELCHE AUCH ALS “THE BIG ISLAND“ BEZEICHNET WIRD. DOCH HEUTE RICHTEN WIR UNSEREN BLICK NICHT IN DIESE RICHTUNG, SONDERN SCHAUEN UNS DIE INSEL O´AHU MAL ETWAS GENAUER AN. JEDER URLAUBER DER SICH HAWAII ALS URLAUBSZIEL AUSERKOREN HAT, KOMMT NÄMLICH HIER AM DANIEL K. INOUYE INERNATIONAL AIRPORT AN, GENAUER GESAGT IN DER STADT HONOLULU, WAS AUS DEM HAWAIIANISCHEN “GESCHÜTZTE BUCHT“ BEDEUTET. HONOLULU IST EINE DER DREI GRÖSSTEN STÄDTE IM PAZIFIK UND KANN AUCH MIT ANDEREN STÄDTEN DIESER WELT LOCKER MITHALTEN. AUßERDEM ZU FINDEN IST HIER DER VOR ALLEM GESCHICHTLICH RELEVANTE NAVYSTÜTZPUNKT PEARL HARBER, WELCHER JÄHRLICH GENAUSO VIELE TOURISTEN ANZIEHT WIE DIE STRÄNDE UND DIE KULTUR SELBST.

ICH SPÜR DEINE ZUNGE VERWEGEN, GENIESSE DIE LEIDENSCHAFT IN MIR. MEIN KÖRPER ZUCKT DIR ENTGEGEN, MEIN HERZ, ES FLIEGT ZU DIR


WAS ABER IST NUN SO BESONDERS AN DIESEM HERRLICHEN STÜCK EILAND? WIESO ZIEHT ES JEDES JAHR MILLIONEN VON MENSCHEN NACH HAWAII UND LOHNT SICH SO EIN BESUCH ÜBERHAUPT? DIESE UND WEITERE FRAGEN KÖNNEN EINEM DIE EINWOHNER DER PAZIFISCHEN INSELKETTE WOHL AM BESTEN BEANTWORTEN UND VIELLEICHT SIND SIE JA AUCH EINER VON IHNEN ODER MÖCHTEN SIE NUR MAL IHREN URLAUB HIER VERBRINGEN? EIGENTLICH IST DAS ABER AUCH VOLLKOMMEN EGAL, DENN OB SIE NUN HIER LEBEN ODER NUR ZU BESUCH DA SIND, VERGESSEN WERDEN SIE HAWAII IN IHREM LEBEN NIE WIEDER!


Wichtige Fakten

  • Das Rollenspiel ist ein Reallife - Erotik Forum.
  • Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung
  • Unsere Tore stehen für all jene offen, die bereits 18 Jahre alt sind.
  • Spielbar sind Einwohner und natürlich Urlauber.
  • Wir verfügen über keine Mindestpostinglänge, denn wir denken das spielen soll euch ja Spaß machen.
  • Wir spielen immer in dem Jahr, in dem wir uns auch im RL befinden.



  • made by mora.


    Thema: Blacklist
    Admin

    Antworten: 238
    Hits: 14939

    RE: Blacklist 26.05.2019 16:21 Forum: Blackbox

    Hallo Nele,
    das ist natürlich schade, aber so ist es sicher besser, als irgendwann festzustellen, dass einem die Entscheidung abgenommen wird bzw. die Postpartner hängen gelassen werden.
    Eine Rückkehr ist demnach auch nicht ausgeschlossen.

    Alles Gute.

    Auf eigenen Wunsch gelöscht


    • Dorian Cooper
    • Gideon Russel

    Thema: Blacklist
    Admin

    Antworten: 238
    Hits: 14939

    Blacklist 22.05.2019 17:00 Forum: Blackbox

    nach Ablauf der Frist gelöscht



    • Sarah Carter-Wyler
    • Madison Carter-Wyler
    • Chaleene Callaghan
    • TJ Shepard
    • Caitlin Jefroe
    • Sara Lynch

    Thema: Blacklist
    Admin

    Antworten: 238
    Hits: 14939

    RE: Blacklist 04.05.2019 12:00 Forum: Blackbox

    Stichtag: 30.03.2019

    Blacklist 04.05.2019

    Thema: Blacklist
    Admin

    Antworten: 238
    Hits: 14939

    RE: Blacklist 23.04.2019 18:56 Forum: Blackbox

    Wie in der PN angekündigt, läuft ab jetzt - für alle Charaktere - die Gnadenfrist von einer Woche (23.04.-30.04.2019). Wer innerhalb dieser Zeit den eingestaubten Charakteren kein Leben eingehaucht hat, wird auf der Blacklist am 30.04. verweilen müssen. Stichtag für die neue BL wird der 30.03.2019 sein. Also los gehts, haucht euren Charakteren den Frühling ein, haut in die Tasten (das Wetter soll ja eh wieder schlechter werden). 1f92a.png


    Auf eigenen Wunsch gelöscht


    • David Ramos
    • Spencer Harper
    • Charles Harper
    • Jester Baker

    Thema: News
    Admin

    Antworten: 17
    Hits: 1708

    News 21.04.2019 12:39 Forum: News

    remember these days



    wünscht

    FROHE OSTERN


    Liebe User, Freunde und Gäste,

    wir hoffen, ihr habt alle erholsame Ostertage und natürlich auch, dass sie noch weiter anhalten. An dieser Stelle möchten wir euch noch einmal herzlich für die Treue und Aktivität danken. Wie wir alle wissen, lebt ein Board durch seine User.

    Genießt die letzten Stunden eures Osterfests und vielleicht findet sich ja noch das ein oder andere Osterei.

    Thema: Puppet on a string
    Admin

    Antworten: 0
    Hits: 46

    Puppet on a string 19.04.2019 18:01 Forum: TV, Kino & Bücher

    PUPPET ON A STRING


    „Es war einmal vor langer Zeit… ihr glaubt doch nicht wirklich, dass es sich hier um ein Märchen handelt oder? Vielleicht aber doch…

    Es war einmal vor langer Zeit, in einer kleinen Stadt… oder eher in drei kleinen Städten und mit klein, meine ich wirklich klein. Niemand aus der heutigen Zeit würde freiwillig in diese Einöden ziehen – von den ganzen Todesopfern mal ganz abgesehen. Ich sehe, ich schweife schon wieder ab. Schande über mein Haupt oder auch nicht. Ein letzter Versuch und dieses Mal fange ich auch mit dem wirklich wichtigen Dingen an, also:

    Mein Name ist Akephalos und ja, laut eurer Mythologie bin ich kopflos, aber so kopflos bin ich gar nicht. Ich frage mich echt, wie ihr Menschen auf diesen Mist kommt. Aber gut. Im Geschichtenerzählen bin ich sowieso besser, andere behaupten sogar, dass ich dafür ein Köpfchen habe…

    Vor einiger Zeit erschuf ich drei Welten und wenn ihr auf Horror, Drama und Blut steht solltet ihr gut aufpassen:


    Das Slayerverse Universum


    „In jeder Generation wird eine Auserwählte geboren, sie allein muss sich gegen Vampire, Dämonen und die Mächte des Bösen stellen. Sie ist die Jägerin…“

    Und diese süße, kleine Jägerin verschlug es nach Los Angeles, weil sie die Liebe ihres Lebens vernichten musste. Unsere Dramaqueen ist aber schon auf den Weg zurück nach Sunnydale und dort wird sie sich wieder neuen Herausforderungen stellen müssen. Kommt aus der Tiefe, dich zu verschlingen… Spaß! Soweit ist die Kleine noch nicht, ihr Ego wird sich erst mal mit der auftauchenden Konkurrenz auseinandersetzen müssen. Die böse Jägerin, aber so böse ist sie ja (noch) nicht und vielleicht wird sie es auch nicht? Vielleicht aber doch… wer weiß das schon? Nein, ich auch nicht. Ich kann die Geschichte nur beeinflussen, aber nicht lenken.


    Das Vampire Diaries Universe


    „Liebes Tagebuch. Ab heute wird alles anders. es muss anders werden. Ich werde lächeln. Und zwar glaubhaft. Mein Lächeln wird sagen, mir gehts gut, danke. Ja. Ich fühle mich viel besser. Ich werde nicht mehr das traurige kleine Mädchen sein das seine Eltern verloren hat. Ich werde von vorn anfangen. Jemand neues sein. Nur so komme ich darüber hinweg.“

    Und sie hat 2009 von vorne angefangen. Viele Menschen sind wegen ihr gestorben. Man könnte jetzt meinen, die eine nimmt leben und die andere rettet es… Spielt keine Rolle, für sie jedenfalls nicht. Denn sie hat nur eines für das sie sich interessiert: die Salvatore-Brüder. Der gute und der böse Vampir! Auf Dauer aber echt ziemlich langweilig. Deswegen habe ich mich für etwas Schwung entschieden und habe mir diese kleine Welt geschnappt und zu einer anderen, späteren Zeit hinzugefügt… Damit es auch jeder versteht: die Kreaturen aus dem Jahr 2010 befinden sich jetzt im Jahr 2028 und es ist nichts mehr so wie es war. Das heißt aber nicht, dass es 2028 jetzt wieder vor Doppelgänger so wimmelt – Nein! Ich habe die überflüssigen Marionetten einfach getötet.


    Das Teen Wolf Universe


    „Wir beschützen jene, die sich nicht selbst beschützen können.“

    Wir schreiben das Jahr 2011 und Scot McCall ist bei weitem noch nicht da angekommen, wo er mittlerweile ist. Nein, für ihn beginnt die Reise erst, denn er ist noch nicht mal ein Werwolf. Witzig oder? Noch witziger finde ich es, das Rudel von Alphas bereits jetzt auftauchen zu lassen, genauso wie einen Nogitsune in seiner wahren Gestalt und unsere kleine Werkojotin, die ein wenig neben der Spur ist. Neben einer blutigen Spur... Ich hoffe doch nicht, dass ich euch jetzt zu sehr verschreckt habe oder? Das lag gewiss nicht in meinem Interesse... aber vielleicht doch. Was soll ich sagen? Ich bin halt böse! Und wie böse ich sein kann... findet es heraus, wenn ihr euch traut!


    Natürlich gehen die Geschichten noch weiter, aber um das herauszufinden müsst ihr selbst ein Teil des Geschehens werden. Wenn du dich traust, dass ich deine Fäden in meinen Händen halte, entscheide dich für eine Welt…


    ECKDATEN


    + Das Rollenspiel ist erst für User ab 18 Jahren frei zugänglich.
    + Wir sind ein (Multi)Serien-Rollenspiel.
    + Serien: Buffy, Angel, Vampire Diaries, Originals, Legacies & Teen Wolf.
    + Gespielt wird nach dem Prinzip der Szenentrennung.
    + Es gibt keine vorgegebene Zeichenbegrenzung.
    + Wir verlangen nur kurze Steckbriefe.
    + Frei erfundene Charaktere sind ebenfalls gerne gesehen.

    STARTSEITEF.A.QWAS BISHER GESCHAH
    WANTED/UNWANTEDRESERVIERUNGENSTECKBRIEFVORLAGE
     

    Thema: Blacklist
    Admin

    Antworten: 238
    Hits: 14939

    RE: RE: Blacklist 31.03.2019 08:23 Forum: Blackbox

    Natürlich kommen Löschungen manchmal unerwartet und können dadurch auch verschiedene Gefühle hervorrufen. Dennoch bitten wir euch, dass derartige Angelegenheiten nicht öffentlich und schon gar nicht in der Blacklist geklärt werden. Ihr habt alle noch immer einen Account hier, um die Angelegenheit privat auszudiskutieren.

    Auf eigenen Wunsch gelöscht


    • Shawn Harper
    • Aimeè Harper

    Thema: News
    Admin

    Antworten: 17
    Hits: 1708

    RE: RE: RE: News 31.03.2019 08:14 Forum: News

    10 Jahre – 10 Jahre – 10 Jahre – 10 Jahre




    10 Jahre … verrückt, wie die Zeit vergeht. Mit zehn Jahren auf dem Buckel, dürfen wir uns zu Recht als eines der Urgesteine in der Forenwelt bezeichnen. Zur Zeit der Forengründung musste man sich noch regelrecht um Gesuche prügeln, mittlerweile sprießen Foren wie Unkraut aus dem Boden und neue User zu gewinnen ist nicht immer einfach. Trotzdem haben wir die letzten Jahre überstanden, mit Höhepunkten und Flauten, Differenzen vor und hinter den Kulissen. Aber auch Freundschaften, die über Charakterbeziehungen hinaus gehen. Wir sind stolz, auf all die Jahre, die wir mit euch bestreiten durften.
    In den zehn Jahren hatten wir viele verschiedene Plots… kleinere und größere Naturkatastrophen, Krankheiten, Feiern wie Silvester, dem Abschlussball und Weihnachten. Doch der Höhepunkt war wohl die Auflösung des großen Forenplots: Das Geheimnis des Waldes. Nicht zu vergessen, all die Dramen, die jeder in seinen persönlichen Geschichten durchlebt hat. Manche Geschichten berühren das Herz und haben selbst im Team das ein oder andere Tränchen fließen lassen.

    Es ist verrückt, wie mit der Kleinstadt Littlewood begonnen wurde und über die Jahre hinweg schließlich die Metropolen Vancouver und New York erschlossen wurden. Und obwohl das Team mehrfach die Besatzung änderte, schafften wir es, immer an einem Strang zu ziehen und Meinungsverschiedenheiten nie nach außen zu tragen, sondern immer als Einheit dazustehen.

    In den zehn Jahren gab es allein über 880 Anmeldungen … Was? So viele? Ja! Aber dazu gehören die vielen Durchreisenden ebenso wie die Spamanmeldungen und Botflut, mit der wir einst zu kämpfen hatten. Dennoch kämpften wir uns durch über 300 Bewerbungen, plus jene, die auf dem alten Server verloren gingen. Seit wir zur eigenen Forensoftware gewechselt sind, wurden 59704 Beiträge verfasst. Das macht im Schnitt 6634 Beiträge pro Jahr und etwa 18 Beiträge pro Tag (wer sich über die Rechnung wundert, berücksichtigt wurden die 9 Jahre mit wbblite-Software). Und obwohl die Beiträge natürlich nicht alle nur Inplays-Posts sind, kann sich das Ergebnis doch durchaus sehen lassen.

    Einen Großteil dieser Jahre begleiteten uns:
    Jayden Anderson und Dominic Toretto, die beide am 12. Juli 2009, jedoch mit anderen Charakteren ins Board kamen. Isabella McKenzie-Kennedy seit dem 27. Juli 2011 und Riley Ryan (damals Sanchez), die mit Unterbrechungen seit dem 12. März 2009 im Forum ist.

    All die Jahre wären ohne die alten und auch die neuen Hasen gar nicht möglich gewesen, deshalb möchten wir euch an dieser Stelle ein großes Danke hinterlassen…

    Danke für
    … die 10 Jahre, die wir existieren
    … die Chance, mit unseren Aufgaben zu wachsen, uns zu entwickeln
    … die Freundschaften, die sich innerhalb und außerhalb des Forums entwickelt haben
    … den geistigen Austausch, der stattfindet
    … die (meist) erwachsen geklärten Dispute
    … die Charaktere, die wir kennenlernen durften
    … die Geschichten, die geschrieben wurden
    … eure Geduld, wenn es im Team mal länger dauert
    … die Ideen, die ihr eingebracht habt
    … die selbstverständliche Unterstützung, wenn mal wieder viel los ist
    ... die Mithilfe, bei der Betreuung neuer User
    … die Teilnahme an Plots und Umfragen
    … euer Feedback, sowohl positiv als auch negativ



    Wir freuen uns schon auf die nächsten tollen Ideen, Charaktere, User und Plots mit euch. Auf viele weitere Jahre! Wer hätte es damals gedacht …

    Damit ihr die vergangenen Jahre rückverfolgen könnt, haben wir für euch eine kleine Chronik erstellt.

    Liebe Grüße
    Caro und Biene

    Thema: Chronik
    Admin

    Antworten: 0
    Hits: 171

    Chronik 31.03.2019 07:29 Forum: News

    CHRONIK


    März 2009
    Jule, bekannt als der Kleinstadt-Arzt "Gideon Scofield" gründete im Oktober 2008 das Forum unter dem Titel "Welcome to Littlewood". Ende 2008/Anfang 2009 fiel schließlich der Startschuss. Leider sind die genauen Gründungsdaten verloren gegangen, sodass wir uns bei dem Geburtstagsmonat März an einer der damaligen Usermeldungen orientieren, die notiert worden waren (und mitunter vom alten Eisen waren).
    Das Forum drehte sich um die idyllische (fiktive) Halbinsel Littlewood, welche nur via Luft- und Seeweg erreichbar ist. Besonders waren nicht nur die eigenbrötlerischen Einwohner, sondern vor allem der sagenumwobene Wald, welcher die Halbinsel vom restlichen Festland trennte.

    Juni 2009
    Über das Gesuch der "Cecilia Scofield" trat am 16. Juni 2009, die heutige Admin, Caro, dem Board bei. Damals als User, welcher sich nach einigen Jahren Abstinenz wieder ins Leben der endlosen RPG-Geschichten eingefunden hatte. Die familiäre Verbindung entstand nicht nur durch die Vater-Tochter Beziehung, die Jule und Caro damals pflegten, sondern auch durch den offenen Umgang im Forum. So kam es, dass der heutige Admin nach ein paar Wochen die Beförderung zum Moderator angeboten bekam.

    März 2010
    Ende Februar fiel schließlich der Startschuss für einen Umzug. Gegründet wurde "Welcome to Littlewood" seinerzeit bei dem Anbieter Board4you. Doch der Reiz neuer Möglichkeiten ließ das Team den Schritt wagen, sich der wbblite Software anzunehmen und fortan eigenverantwortlich auf bplaced.net weiterzuexistieren.
    Damit tobten nunmehr zwei Admins in unserem beschaulichen Forum. Leider wurden die alten Daten, damit auch die Ursprungsposts nicht übertragen und gingen irgendwann verloren ...

    Juli 2010
    Beginnend mit dem einfachen Prinzip der Ortstrennung, entwickelte das Team im laufe der Zeit eine neue Methode. Die erweiterte Ortstrennung, so wie wir sie heute kennen. Damals jedoch fand die Überlegung nicht sofort Anklang und wurde deshalb vertragt.

    November 2010
    Das Zufallsprinzip wurde eingeführt, zu dem sich jeder interessierte User melden konnte. Dadurch wurden User einander zugelost, sodass sich völlig neue Beziehungen entwickelten. Außerdem startete die Überlegung, ob Littlewood fortan um die Metropole Vancouver erweitert werden sollte.
    Die Abstimmung fand Zuspruch, damit wurde Vancouver als gleichwertiger Inplay-Ort hinzugefügt.

    Juli 2011
    Die erweiterte Ortstrennung wurde schließlich mit zwei spielbaren Szenen eingeführt.

    Oktober 2013
    Die Forengründerin, Jule, verlässt das Board auf eigenen Wunsch.
    Und obwohl die Ideen mit der Gründerin verloren gingen, starteten wir als gemeinsame Community mit freiwilligen und planungswütigen Helfern das Geheimnis um den mysteriösen Wald zu entwickeln und entdecken. Mitte des Monats fiel schließlich der Startschuss zur Entdeckungsreise und Auflösung des Ursprungsplots.

    Juni 2014
    Die neue Moderatorin, Biene, verstärkt das bis dato Ein-Frau-Team. Als Josephine Scott macht sie seither Littlewood unsicher.

    April 2015
    Luke Walker - alias Mailin - schloss sich mit ihren kreativen Ideen im April 2015 unserem Team als Moderator an. Obwohl sie sowohl in Designfragen/-ideen wie auch beim Plotten längst vorher mit Rat und Tat zur Seite stand.

    März 2016
    Das Team schrumpfte zurück auf Caro und Biene.

    November 2017
    Das "Days of our lives" schließt nach 10 Jahren seine Pforten. Nach Userentscheid und langer Überlegung fusionierten wir schließlich mit unserem Sisterforum, welches sowieso doppelgleisig von einigen Usern wie auch Caro als Admin geführt wurde. Seither kann Littlewood, Vancouver und New York bespielt werden.
    Außerdem verließen wir im gleichen Monat noch bplaced und zogen auf einen eigenen Webspace um. Fortan ist der (gemeinsam überlegte) Titel des Forums "Remember these days". Wenngleich es wohl immer einfach Littlewood bleiben wird.

    Allgemein:
    Im Laufe der vielen Jahre gibt es sicher viele Ereignisse, die hier vergessen wurde. Wie bereits erwähnt, ist das offizielle Gründungs- bzw. Eröffnungsdatum verloren gegangen. Genauso die alten Posts auf Board4you. Ebenso hatten wir auch zu dieser Zeit eine weitere Moderatorin an Board, zu welcher leider nicht mehr viel bekannt ist.

    In all den Jahren haben uns Reisende besucht, um wieder weiterzuziehen. Dennoch bildeten sich auch außerhalb des Inplays Freundschaften und lustige Gespräche, die das Rollenspiel noch ein wenig freudiger gestalteten. Man plottete und spielte. Weinte und lachte. Freundschaften, die auch außerhalb des Forums noch bestehen.
    Manche User kehrten wieder zurück, andere fanden ihren Weg in andere Foren.

    Jeder hat ein Stück unserer Geschichte geprägt und somit bestehen wir nun seit 2009 und haben auch nicht vor so schnell vom Erdboden zu verschwinden. Daher bemühen wir uns stets euch nicht als unnahbares Team gegenüberzustehen, sondern auf gleicher Wellenlänge. In der Hoffnung, dass wir noch viele Jahre zusammen schreiben und weiter als eines der wenigen Ortstrennungsforen existieren.

    März 2019 Happy Birthday Littlewood - wir werden 10 Jahre alt.

    Thema: Storyline
    Admin

    Antworten: 0
    Hits: 2652

    Storyline 25.03.2019 17:10 Forum: Storyline & Rules



    Welcome to Littlewood
    Remember These Days

    Board . Wanted . Rules . Support . Guestaccount

    Littlewood. Ein Ort, an dem Träume wahr werden. So zumindest der Anschein. Denn das idyllische Kleinstädtchen liegt fernab der großen Metropolen auf einer Halbinsel, die durch einen dichten Wald vom restlichen Festland getrennt ist. Um Verbindung mit dem Rest der Welt zu halten, können also nur See- und Luftweg genutzt werden. Täglich fliegen kleine Maschinen die etwa 300km entfernte Großstadt Vancouver an, sodass ein arbeitsbedingtes Pendeln nicht einmal unmöglich ist. Darüber hinaus gibt es eine Fähre, die dafür sorgt, dass sowohl Gäste als auch Einwohner von A nach B kommen. Viele der Zugezogenen reizte die Idylle, das ruhige Leben, welches man sich versprach. Doch so manches Mal kann der Schein auch trügen. Die Uhren ticken hier ganz anders, private aber auch kollektive Dramen stürzen die Stadt immer wieder ins Chaos, sodass der ein oder andere die Langeweile und Ruhe vergebens sucht. Und dennoch … jeder, der sich den verkorksten, konservativen und teilweise eigenbrötlerischen Einwohnern annimmt, ihnen eine Chance und vor allem Geduld entgegenbringt, kann Littlewood zu seinem Zuhause werden lassen. Mit all den Ecken und Kanten, sowie der Tatsache, dass kein Geheimnis mehr geheim bleibt. Doch das Größte, wurde erst vor kurzem aufgedeckt, mehr zur Geschichte kannst du hier erfahren …

    Vancouver Eine der Metropolen Kanadas. Mit etwa 2,4 Mio Einwohnern handelt es sich um die drittgrößte Stadt Kanadas, jedoch die größte Stadt British Columbia. Die Stadt liegt zwischen dem Pazifik und den Coast Mountains und bietet hierdurch für so manchen eine einzigartige Lage. Vancouver steht für eine hohe Lebensqualität, eine multikulturelle Bevölkerung und viel Abwechslung. Vancouver steht für Lifestyle, gutes Essen, tolle Clubs. Und beeindruckt durch die Kulissen der idyllischen Berge, der traumhaften Strände, fällt gar nicht auf, dass es hier auch die andere Extreme gibt. Gastown oder auch Slums und Downtown genannt, ein Bezirk geprägt durch bittere Armut. Das Exil für Obdachlose und Prostituierte. Auf engstem Raum finden sich dort rund 10.000 Drogensüchtige, wovon für die Hälfte Spritzen, Nadel und Pulver zum Alltag gehörten.

    New York Einmal über den Tellerrand hinaus und trotzdem noch in Amerika. Obwohl auch Kanada die ein oder andere Metropole zu bieten hat, geht nichts über den Big Apple. New York, die Stadt der Träume. Der Inbegriff für eine brodelnde Großstadt, Reichtum und Armut zugleich. Nirgendwo sonst haben es so viele Einwanderer vom Tellerwäscher zum Millionär geschafft. New York steht niemals still, eine Stadt, die in ständiger Veränderung lebt.
    Es gibt hier nicht DAS Leben, denn wie man sein Leben und seine Träume lebt entscheidet hier jeder selbst. Die Stadt bietet ein unendliches Spektrum an Möglichkeiten der Selbstverwirklichung. Von A bis Z ist alles möglich: Solange du den Herausforderungen gewachsen bist. Wer sich jedoch vor Grenzen scheut, der hat hier keine Chance.

  • Wir sind ein Reallife RPG (eröffnet im März 2009)
  • mit einem Rating von 18+
  • gespielt wird in Littelwood, Vancouver und New York im Jahre 2011
  • nach Prinzip der erweiterten Ortstrennung
  • es gibt keine Mindestpostinglänge (kein Chat-RPG)
  • nach Wunsch mit Schicksalseinfluss.




  • Visit us





    Thema: Blacklist
    Admin

    Antworten: 238
    Hits: 14939

    RE: Blacklist 27.01.2019 21:26 Forum: Blackbox

    Auf eigenen Wunsch gelöscht


    • Andy Lehmann
    • Declan Reece

    Zeige Themen 1 bis 20 von 189 Treffern Seiten (10): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

    Impressum
    Plot
    Trailer 2016
    Storyline & Rules by Gideon & Cecilia
    Design by Cecilia mit Unterstützung von Luke

    Alle Steckbriefe sind Eigentum der jeweiligen User.
    Sisters
    zur Zeit keine Sisterforen vorhanden

    Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
    neue Beiträge     keine neuen Beiträge     Forum ist geschlossen